M-Botendienst

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Module.png


Einführung

M-Botendienst ist ein Modul, mit dem sich der regionale Botendienst optimieren lässt. M-Botendienst besteht aus zwei Teilen: dem Modul M-Botendienst, das über das Mauve System3 angesteuert, konfiguriert und genutzt wird, und einem Web-Interface auf einem Tablett oder Smartphone für den Boten.


Vorausetzungen

Um M-Botendienst nutzen zu können, muss das Modul freigeschaltet sein.

Hauptartikel: M-Botendienst Einstellungen


Prozesse

Route verwalten

Route verwalten.png

Über den Reiter Belege/M-Botendienst kann man die Funktion Route verwalten aufrufen. Das Dialogfeld Route verwalten gibt einen Überblick über alle angelegten Routen und informiert im Detail über

  • Name
  • Distanz
  • Dauer
  • Fahrer einer Route und ob, die
  • Route abgeschlossen ist.

Durch Klicken auf das Plus-Zeichen vor der Route werden weitere Details der Route angezeigt wie

  • Belegnummer
  • Auftragsnummer
  • Sortierung
  • Einlagerungsdatum
  • Auslieferungsdatum
  • Adressat
  • Straße
  • Haus-Nr.
  • Ort
  • PLZ
  • Land



Route hinzufügen/editieren

Route erstellen.png
  • Route erstellen
    • Allgemein
      • Name Hier wird der Routen-Name eingetragen
      • Fahrer Hier wird der Name des Fahrers eingetragen
    • Route In diesem Fenster werden alle Belege mit Belegtyp "Botenauftrag" angezeigt. Nach Festlegen des Startpunktes (wenn dies nicht schon in den Einstellungen geschehen ist) werden durch Doppelklick auf die einzelnen Belege diese als Wegpunkte blau markiert und können zu einer Route angeordnet werden.
      • Route planen Durch Klicken auf Route planen und anschließen auf OK wird die Route gespeichert.
      • Route zurücksetzen Eine geplante Route kann hier wieder zurückgesetzt werden.
    • Filter
      • PLZ Hier kann die Routenplanung auf ein Postleitzahlgebiet eingeschränkt werden


Route bearbeiten.png
  • Route bearbeiten
    • Allgemein
      • Name Hier wird der Routen-Name eingetragen
      • Fahrer Hier wird der Name des Fahrers eingetragen
    • Route In diesem Fenster wird eine geplante Route angezeigt. Durch Doppelklick auf die einzelnen Belege kann die Route neu zusammengestellt werden.
      • Route planen Durch Klicken auf Route planen und anschließen auf OK wird die Route gespeichert.
      • Route zurücksetzen Eine geplante Route kann hier wieder zurückgesetzt werden.
    • Filter
      • PLZ Hier kann die Routenplanung auf ein Postleitzahlgebiet eingeschränkt werden



Webzugang für Boten

Webzugang Routenübersicht.png

Nachdem der Bote sich unter http://botendienst.mauve.eu/ angemeldet hat, werden dem Boten die gespeicherten Routen über ein Webinterface angezeigt, vorausgesetzt, das Tablett bzw. Smartphone hat einen aktiven Internetzugang.

Route Laden

  • Route laden Durch klicken auf den Button Route laden wird, soweit die Belege noch nicht eingelagert sind, ein Dialogfenster geöffnet, dass den Boten auffordert, die Pakete erst noch einzuscannen.


Pakete einlagern

Pakete einlagern.png
  • Scan Mit einem Klick auf den Button Scan startet der Boten das Einscannen der Pakete mittels der im Smartphone oder Tab vorhandenen Kamera.

Hinweis: Der Bote kann die Route erst starten, wenn alle Pakete eingescannt sind.


Route starten

Webzugang Botendienst.png

Sind die Pakete eingescannt, wird die Route geladen und es öffnet sich das Dialogfeld Route starten. Die geladene Route ist in zwei Felder geteilt. In der rechten Hälfte wird die Karte und der Routenverlauf dargestellt. Die einzelnen Wegpunkte sind mit roten Fähnchen markiert, die nummeriert sind. In der linken Hälfte sind die Adressen einschließlich Auftrags-Nummer und Beleg-Nummer in der Reihenfolge aufgelistet, die bei der Routenplanung festgelegt wurde. Jede Adresse ist mit einem Fähnchen und einer Nummer versehen, die der Nummer in der Kartenübersicht entspricht.

  • Route starten Mit einem Klick auf Route starten wird die Routenführung aktiviert.


Navigation starten

Webzugang Navigation starten.png
  • Navigation starten Nach dem Aktivieren der Route muss der Bote durch Klick auf Navigation starten im Fenster zum Routenpunkt die Navigation starten.
  • Ankunft Am Ziel angekommen klickt der Bote im Fenster zum Routenpunkt auf Ankunft

Hinweis: Für die Zielführung bedient sich M-Botendienst der Navigationsfunktion und des Kartenmaterials von Google und der im Smartphone bzw. Tablett integrierten GPS-Funktion, um den Boten zu den einzelnen Kunden zu lotsen.

Ankunft

Ankunftsinformation.png

Nach dem Klick auf Ankunft im Fenster zum Routenpunkt öffnet sich das Menue Ankunftinformationen mit dem Namen und der Adresse des Kunden sowie der Auftrags- und Belegnummer.

  • Telefonberatung Ein Klick auf den Button Telefonberatung stellt eine Telefonverbindung zum Apotheker her, um eventuell ein Beratungsgespräch zu führen oder Fragen des Kunden zu beantworten.
  • Skype-Beratung Ein Klick auf den Button Skype-Beratung stellt eine Skype-Verbindung zum Apotheker her, um eventuell ein Beratungsgespräch zu führen oder Fragen des Kunden zu beantworten.
  • PayPal-Bezahlung Ein Klick auf den Button PayPal-Bezahlung öffnet ermöglicht das Bezahlen über ein PayPal-Konto.
  • Unterschrift Ein Klick auf den Button "Unterschrift" öffnet ein weiteres Untermenue Ankunftsinformationen.


Ankunftsinformation Unterschrift.png
  • Ankunftsinformationen
    • PayPal bezahlt Setzen Sie einen Haken in das Kästchen, wenn der Kunde per PayPal bezahlt hat
    • Bar bezahlt Setzen Sie einen Haken in das Kästchen, wenn der Bar bezahlt hat
    • Keine Beratung erwünscht Setzen Sie einen Haken in das Kästchen, wenn der Kunde keine Beratung wünscht.

In dem Feld unten muss der Kunde den Empfang der Medikamente und die ausgewählten Optionen mit seiner Unterschrift bestätigen und mit Save wird die Eingabe gespeichert.

Die Daten werden dann an die Apotheke übermittelt und der Auftrag ist für den Boten abgeschlossen.






Siehe auch