M-Fulfillment

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Module.png


Einführung

M-Fulfillment gleicht mit Handelspartnern Wareneingang, Paketscheine, Retouren und Bestände ab und passt deren Dateiformate beim Import und Export entsprechend an.

Standard Mauve Dateiformate

Datenimport

Wareneingang

Dateiprefix W_
Dateiformat CSV (ohne Header)
Feldtrenner TAB
Encoding UTF-8
Dateiendung .csv
Dezimaltrenner ,


Feldname Typ Bemerkung
Beleg-Nr. TEXT Belegnummer der Bestellung
Positions-Nr. INT Positionsnummer der Bestellung
Artikel-Nr. TEXT Artikelnummer des gelieferten Artikels
Stückzahl DECIMAL Stückzahl des gelieferten Artikels
Ek DECIMAL Einkaufspreis des gelieferten Artikels


Bestandsveränderung (ungeplante Lagerzu-bzw. abgänge)

Dateiprefix B_
Dateiformat CSV (ohne Header)
Feldtrenner TAB
Encoding UTF-8
Dateiendung .csv
Dezimaltrenner ,


Feldname Typ Bemerkung
Artikel-Nr. TEXT Artikelnummer des gelieferten Artikels
Stückzahl DECIMAL Stückzahl des gelieferten Artikels


Lieferavis

Dateiprefix P_
Dateiformat CSV (ohne Header)
Feldtrenner TAB
Encoding UTF-8
Dateiendung .csv


Feldname Typ Bemerkung
Beleg-Nr. TEXT Belegnummer der Kundenbestellung
Paketschein-Nr. TEXT Paketscheinnummer


Retoure

Dateiprefix R_
Dateiformat CSV (ohne Header)
Feldtrenner TAB
Encoding UTF-8
Dateiendung .csv
Dezimaltrenner ,


Feldname Typ Bemerkung
Beleg-Nr. TEXT Belegnummer der Kundenbestellung
Positions-Nr. INT Positionsnummer der Kundenbestellung
Artikel-Nr. TEXT Artikelnummer des retournierten Artikels
Stückzahl DECIMAL Retourenmenge



Datenexport

Endkundenauftrag/Wareneingangsavisen

Die Endkundenauftrags-sowie die Wareneingangsavisenübergabe seitens Mauve System3 erfolgt im Mauve Standard XML-Format. Der Dateiname entspricht der Belegnummer im Mauve System3.

Die Spezifikation des Formates sowie ein XSD-Schema zwecks Validierung finden Sie hier.