Bestellübergabe (Mauve Formate): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
=Übergabemethoden=
 
=Übergabemethoden=
  
* [[Mauve-API]] (bevorzugt)
+
* [[Mauve-API]]
 
* E-Mail      (nicht zu empfehlen)
 
* E-Mail      (nicht zu empfehlen)
 
* Dateisystem  (nicht zu empfehlen)
 
* Dateisystem  (nicht zu empfehlen)
* SFTP        (nicht zu empfehlen)
+
* SFTP        (bevorzugt)
  
 
=Standard Übergabeformate=
 
=Standard Übergabeformate=

Aktuelle Version vom 29. November 2019, 13:43 Uhr


Einleitung

Auftragsdaten können an verschiedenen Stellen aus Mauve System3 an ein anderes System (z.B. Logistiksystem) übergeben oder aus einer externen Quelle eingelesen werden. In diesem Abschnitt werden die grundsätzlichen Übergabeformate besprochen.

Übergabemethoden

  • Mauve-API
  • E-Mail (nicht zu empfehlen)
  • Dateisystem (nicht zu empfehlen)
  • SFTP (bevorzugt)

Standard Übergabeformate

XML

Eine Beispieldatei kann hier herunter geladen werden.

Versionen

Die aktuelle Version des Mauve XML Formats finden Sie hier:

Veraltete, aber zur Zeit noch unterstütze Versionen:

  • MauveXML 2.0 (XSD)
  • MauveXML 2.1 (XSD)
  • MauveXML 2.2 (XSD)

Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Felder KundenNr. und BelegNr. dürfen in einer XML-Datei, die dem Bestellimport dient, nicht vorhanden sein.

Die Formate Mauve XML 2.0 - 2.2 werden nur noch für alte Schnittstellen verwenden (legacy), für alle Neuen muß immer Mauve XML 2.3 verwendet werden. Dieses bietet alle Funktionen der veralteten Schnittstellendefinitionen.

In der folgenden Grafik sehen Sie die grundlegenden Elemente des Mauve XML Schemas in der Version 2.0. Für die darüber hinausgehenden Erweiterungen laden Sie sich bitte die MauveXML 2.3 (XSD) herunter.

OrderSchema.png

Plaintext

Eine Beispieldatei im Plaintext-Format kann hier herunter geladen werden. Wir empfehlen jedoch eindringlich, die XML-Schnittstelle zu nutzen, da nur mit dieser der volle Funktionsumfang genutzt werden kann!



Siehe auch:
Administratoren
Bestellung übergeben