Portoberechnung Optionen

Aus Mauve System3 Handbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis


Einführung

Portoberechnung-Optionen

Die Optionen der Portoberechnung erreichen Sie über den Menüpunkt Einstellungen/Portoberechnung.

  • Portoberechnung aktivieren
    • Portoberechnung beim Drucken durchführen Wenn Sie diese CheckBox anhaken, wird die Portoberechnung beim Drucken eines Belegs verwendet.
    • Portoberechnung beim Speichern durchführen Wenn Sie diese CheckBox anhaken, wird die Portoberechnung beim Speichern eines Belegs im Belge- bzw. Postenformular verwendet.
    • Portoberechnung beim Wandeln durchführen Wenn Sie diese CheckBox anhaken, wird die Portoberechnung beim Wandeln eines Belegs verwendet. Diese Funktion wirkt sich auf den Menüpunkt Beleg wandeln, das Wandeln in der Belegliste und im M-Itemcheck aus.
    • Zahlungsweiseartikel immer zuweisen Setzen Sie diesen Haken, wenn Sie möchten, dass der Zahlungsweiseartikel, auch wenn keine der anderen Optionen für die Aktivierung ausgewählt ist, zugewiesen wird. Beispiel: Klarna Gebühr auch bei portofreien Sendungen.
    • Nur Versandarten zuweisen (Porto nicht neu berechnen) Sorgt dafür, dass das berechnet Porto nicht in den Beleg übernommen wird. Auch werden keine Zahlungsweise- oder Portoartikel zugewiesen.
      Achtung: Bitte aktivieren Sie diese Einstellung erst nach Rücksprache mit dem Mauve Support, da der Mauve Webshop auf diese Option vorbereitet werden muss!
  • Logik auswählen
    • Versandarten-Logik Wenn diese Option ausgewählt ist wird für die Portoberechnung in Mauve System3 die Versandarten Logik verwendet.
    • Programmlogik Wenn diese Option ausgewählt ist wird für die Portoberechnung in Mauve System3 die Programmlogik verwendet.
  • Sonstiges
    • Zahlungsweise-Artikel berücksichtigen Bestimmt, ob zusätzlich zu dem Portoartikel auch noch ein zusätzlicher Artikel aufgrund der Zahlungsweise hinzugefügt werden soll.
    • Zahlungsweise-Artikel auch bei Überschreiten der Portofreigrenze zuweisen Wenn Sie diese Option verwenden, wird bei Belegen, die die Portofreigrenze der Versanddart überschreiten, nur der Portoartikel entfernt, und nicht auch der Zahlungsweise-Artikel. Diese Option steht nur für die Versandarten-Logik zur Verfügung.
    • Zahlungsweise-Artikel auch bei Porto=0 zuweisen Wenn Sie diese Option anhaken, wir auch bei einem berechneten Porto von 0 EUR der Zahlungsweiseartikel hinzugefügt, wird diese Option nicht angehakt, wird der Zahlungsweiseartikel bei Porto = 0 EUR entfernt.
    • Portoberechnung aufrufen, auch wenn der Beleg bereits gedruckt wurde - Wenn diese Option angehakt ist, wird die Portoberechnung aufgerufen, wenn der Beleg bereits gedruckt wurde.
  • Rezeptoptionen Dieser Bereich steht nur zur Verfügung, wenn das Modul ABDATA Artikelstamm freigeschaltet ist.
    • Rezept-Belege (Privat und Kasse) immer auf portofrei setzen - Alle Belege, die Posten enthalten, für die ein Privat-, zuzahlungspflichtiges oder zuzahlungsfreies Kassenrezept vorliegt, werden auf 'portofrei' gesetzt.
    • Privat-Rezept immer auf portofrei setzen - Alle Belege, die Posten enthalten, für die ein Privatrezept vorliegt, werden auf 'portofrei' gesetzt.
    • Kassen-Rezept-Belege immer auf portofrei setzen - Alle Belege, die Posten enthalten, für die ein zuzahlungspflichtiges oder zuzahlungsfreies Kassenrezept vorliegt, werden auf 'portofrei' gesetzt.
    • Zuzahlungsfreie Kassen-Rezept-Belege immer auf portofrei setzen - Alle Belege, die Posten enthalten, für die ein zuzahlungsfreies Kassenrezept vorliegt, werden auf 'portofrei' gesetzt.
    • Zuzahlungspflichtige Kassen-Rezept-Belege immer auf portofrei setzen - Alle Belege, die Posten enthalten, für die ein zuzahlungspflichtiges Kassenrezept vorliegt, werden auf 'portofrei' gesetzt.



Hinweis

Portofreie Belege werden weiterhin in der Portoberechnung berücksichtigt. Es werden beim ersten Druck alle entsprechenden Prüfungen durchgeführt, insbesondere werden alle Porto- und (automatisch hinzugefügten) Zahlungsweise-Artikel entfernt.



Siehe auch:
Versandarten Logik
Programmlogik
Portoberechnung
Administratoren